FKTN

GT: Beginn eines „elendig lang verschleppten“ Verfahrens

Über drei Jahre nach dem Überfall auf zwei Journalisten in Fretterode (Eichsfeldkreis) beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter. Die Anwälte der Journalisten kämpfen vor dem Mühlhäuser Landgericht (Thüringen) auch dagegen, dass die Tat bagatellisiert und entpolitisiert wird. Kritik gibt es von Verbänden auch an der Justiz.

0
Read More
Social media – #noplacetohide